Kindersitze Crashtests: Wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen?



Seit dem Frühjahr 1993 gilt in Deutschland eine generelle Sicherungspflicht für Kinder in Kraftfahrzeugen.
Bis zu einer Körpergröße von 150 cm und bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres müssen Kinder in einem Auto in einem dafür vorgesehenen Kindersitz transportiert werden. Ist eines dieser Kriterien nicht mehr erfüllt, ist ein Kindersitz nicht mehr verpflichtend. Bei Kindern über 12 Jahren, die noch keine 150cm groß sind, empfiehlt die Polizei allerdings aus Sicherheitsaspekten, nicht auf den Einsatz eines Kindersitzes zu verzichten.

Videoclip : Crashtest: Kind im Fahrzeug nicht gesichert



Seit dem 1. Januar 1998 gilt die gesetzliche Sicherungspflicht auch für die gelegentliche Mitnahme von Kindern in Taxis. Das bedeutet, dass Taxifahrer Kindersitze der ECE-Gruppen I und II oder III bereithalten müssen, wobei eine Sicherung von bis zu zwei Kindern möglich sein muss, und dass für mindestens ein Kind ein Sitz der Gruppe I zur Verfügung stehen muss. Werden Kinder in Taxis auf Vordersitzen oder regelmäßig befördert, dann gilt die gesetzliche Sicherungspflicht in vollem Umfang. Rückhaltesysteme der ECE-Gruppe 0/0+ (Babyschalen) müssen von den Eltern selbst mitgebracht werden. Achten Sie bei Taxifahrten darauf, dass diese Vorschriften erfüllt werden!

Hintergrund ist es, dass bei zu geringer Körpergröße der Haltegurt nicht wie vorgesehen über die Schulter verläuft, sondern am Hals entlang. Bei einem Unfall ist somit die Verletzungsgefahr deutlich erhöht.

Videoclip : Crashtest: Kind mit Kindersitz richtig gesichert



Sie sehen also, wie wichtig ein Kindersitz ist. Doch auch die Wahl des richtigen Modells ist eine Entscheidung, die nicht unterschätz werden sollte.

Videoclip : ADAC Test: Kindersitze 2011

Um die richtige Wahl zu treffen können Sie hier die beliebtesten Kindersitze vergleichen.

Wenn Sie sich für die rechtlichen Aspekte interessieren können sie diese hier nachlesen.


Das bin ich - Kamila
Das bin ich - Kamila
Mein Name ist Kamila, bin mehrfache Tante und ich habe schon einige Kindersitze getestet.
Ich weiß, was einen guten Kindersitz kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen nun an Eltern weitergeben.


Liebe Grüße, Kamila
Über diese Seite

Zusammenfassung

Wie wichtig die Wahl des richtigen Kindersitzes ist wird auf dieser Seite mit Hilfe verschiedener Crashtests veranschaulicht.

Stichwörter